Bau Dein eigenes Instrument! „Klangwerkstatt“ für 6-8 jährige Kinder

Basteln, Schrauben, Sägen … und Musizieren! Die „Klangwerkstatt“ ist ein spezielles Unterrichtskonzept der Musikschule Ismaning in Kooperation mit der örtlichen Volkshochschule. In diesem einjährigen Kurs haben die Kinder die Möglichkeit, die vielfältige Welt der Instrumentenklänge kennen zu lernen. Instrumente wie zum Beispiel Rainmaker, Trommeln oder Tannenbaumzither werden gemeinsam in der Gruppe kreiert. Während die Kinder beim Instrumentenbau ihre „Bastellust“ ausleben und kreativ sein können, lernen sie beim gemeinsamen Musizieren bereits erste musikalische Grundelemente. So schafft die Klangwerkstatt eine hervorragende Basis für den späteren Instrumentalunterricht. Die Monatsgebühr, in der alle verwendeten Materialien bereits enthalten sind, beträgt 51,00 Euro.

Die Anmeldung für dieses besondere Unterrichtsangebot ist auf der Homepage www.musikschule-ismaning.de online möglich, das Sekretariat ist zur persönlichen Beratung wieder ab dem 12. September zu den Öffnungszeiten erreichbar.

Stolz präsentieren die Kinder ihre selbstgebauten Instrumente beim Abschlusskonzert. Die Anmeldung zur „Klangwerkstatt“ im kommenden Schuljahr ist jetzt noch möglich.