E-Orgel

Ort Musikschule Ismaning • Mühlenstraße
Lehrer Vladislav Cojocaru

Der Begriff E-Orgel bezeichnet allgemein ein Tasteninstrument mit elektronischer Tonerzeugung. Wie das jeweilige konkret aussieht, ist immer vom Stand der Technik abhängig und stark anwenderbezogen. Im Vordergrund steht für den Musiker aber die Klangqualität, nicht die Technologie. Durch die stetige Weiterentwicklung und inzwischen durch Einsatz der Computertechnik wurde die Klangerzeugung so verbessert, dass sie auch als elektronische Konzertorgel und Sakralorgel mit hoher Klangqualität zum Einsatz kommt.

Informationen zu den Unterrichtsgebühren