Freiwillige Leistungsprüfungen (FLP)

Ob die Musik nun zu einem Lebensmittelpunkt wird, ob sie als Hobby oder lediglich als Freizeitausgleich betrieben wird: Die allermeisten Schülerinnen und Schüler wollen wissen, wo sie stehen. Sie wollen ihren Leistungsstand kennen. Und sie wollen ihr Können und ihr Potenzial einschätzen lernen, um sich – gemeinsam mit der Lehrkraft – eigene Ziele zu setzen. Mit dem – in Zusammenarbeit mit dem Bayrischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Bayrischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus – landesweit anerkannten System der Freiwilligen Leistungsprüfung, möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler zum musikalischen Leistungsnachweis motivieren. Die Prüfung haben verschiedene Schwierigkeitsgrade und reichen von den leichten JUNIOR-Prüfungen bis hin zu den D1, D2 und D3-Prüfungen, deren Pflichtstücke u.a. an Gymnasien für die Abiturprüfung zugelassen sind. Die Schüler können in 37 Instrumentalfächern sowie Gesang eine Prüfung machen, unabhängig davon, wie alt sie sind, welches Instrument sie spielen und auf welchem musikalischen Leistungsniveau sie sich gerade befinden.

Download Flyer: Freiwillige Leistungsprüfungen.pdf

Anmeldeformulare:

D1 Anmeldeformular.pdf
D2 Anmeldeformular.pdf
Junior 1 Anmeldformular.pdf
Junior 2 Anmeldeformular.pdf