Musikalische Früherziehung für 4-5 jährige Kinder

Dauer 50 min pro Woche
Termin nachmittags
Ort Ismaninger Kindergärten • Musikschule • Mühlenstraße 19
Lehrer Susanne Casten-Jarosch, Isabel Rösner, Regina Schaub, Sabine Scheuerer

Bereits seit mehreren Jahren läuft das Projekt „Musikalische Früherziehung“ an der Musikschule Ismaning wie auch an den Ismaninger Kindergärten mit großem Erfolg.

Ziel dieses Kurses ist es, Kinder spielerisch an die Musik heranzuführen, ihre auditiven und feinmotorischen Fähigkeiten zu entwickeln sowie Begabungsrichtungen zu erkennen. Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Die Kinder werden dabei in zwei Altersgruppen unterteilt (4-5 Jahre, 5-6 Jahre), wobei die Gruppenstärke zwischen 8 bis 10 Kindern liegt.

Durch dieses Angebot haben die Kinder die Möglichkeit in ihrer vertrauten Umgebung den „Zauberwald der Musik“ durch singen – tanzen – hören spannend zu entdecken. Der Kurs wird von speziell ausgebildeten Fachkräften gegeben, wobei das Früherziehungskonzept auf zwei Jahre ausgelegt ist. Ein Quereinstieg ins zweite Kursjahr ist jedoch für die älteren Kinder ohne weiteres möglich.

Nach der Musikalischen Früherziehung kann der Musikunterricht auf einem geeigneten Wunschinstrument beginnen oder in der Musikalischen Grundausbildung fortgesetzt werden.

Worin bestehen die Inhalte?

1. Singen
Das Singen hat einen zentralen Stellenwert in der Musikalischen Früherziehung. Fast alle der folgenden Inhalte werden durch das Singen optimal erfahrbar.

2. Musikübung
Hier werden die Kinder angeleitet, Musik bewegungsmäßig, vokal und instrumental (auch mit Orff-Instrumenten) umzusetzen.

3. Musikhören
Alte und Neue Musik, Umweltgeräusche und Gehörbildung als Vorbereitung auf den Instrumentalunterricht.

4. Instrumenteninformation
Die Kinder der Musikalischen Früherziehung lernen die Vielfalt der unterschiedlichen Musikinstrumente kennen.

5. Allgemeine Musiklehre
Hier werden den Kindern die Grundbegriffe der Notenschrift und die gebräuchlichsten Fachausdrücke nähergebracht.

Download Flyer: Musikalische Früherziehung

Monatliche Gebühr 22,00 €