Jazz-Montag

Walter Lang Trio feat. Magnus Öström

Poet, Lyriker, Romantiker wird er genannt. Der Pianist und Komponist Walter Lang, seit Jahrzehnten fester Bestandteil der europäischen Jazzszene, spielt seit 1999 im Trio mit dem schwedischen Bassisten Thomas Markusson und dem weltberühmten Schlagzeuger Magnus Öström.

Das Trio stellt sein neuestes Album „Phases“ vor, bei dem fast alle Kompositionen und Arrangements von Walter Lang stammen. Hierzu ein stimmiges Presseurteil: „Die dichte Atmosphäre, die der Interaktion innewohnt, die Konzentration, mit der jede einzelne Note geformt wird, die anmutige Entspannung, die dem improvisatorischen Fluss voranbringt, die Sorgfalt, mit der ausgewählte Standards entfaltet werden, die Melodie-trunkene schöpferische Kraft der eigenen Stücke, und die gelassene Ruhe, die auch flotte Passagen durch trägt, ist zeitgenössische „art of the piano“ im ganz eigenen Sound.“ (T. Böcker, JAZZPODIUM)

Also – nicht verpassen!

Walter Lang – Piano

Thomas Markusson – Bass

Magnus Öström – Drums

Eintritt 9 €, ermäßigt 5 €

Reservierung über Jans Bistro; Tel.: 089 96 54 25