Jazz-Montag: Lutter & Roth Quartett

Schlechtwetter-Variante:
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert jeweils um 19:00 Uhr und um 20:30 Uhr im großen Saal der Seidl-Mühle statt.

Gutwetter-Variante:
Bei gutem Wetter findet das Konzert um 20:30 Uhr auf der Open-Air-Bühne im Innenhof der Seidl-Mühle statt.

Eintritt: € 9,- (erm. € 5,-)

Für den Besuch des Konzertes ist vorab eine Reservierung erforderlich. Nutzen Sie hierzu bitte das Formular Anmeldung Veranstaltungen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, zwischen zwei Uhrzeiten zu wählen (Innenveranstaltung, Schlechtwetter-Variante). Bei gutem Wetter findet das Konzert nur einmal um 20:30 Uhr auf der Außenbühne im Innenhof des Kultur und Bildungszentrums Seidl-Mühle statt (Außenveranstaltung, Gutwetter-Variante).

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine Reservierungsbestätigung zugesandt.

Den aktuellen Veranstaltungsbeginn erfahren Sie am Veranstaltungstag über die Homepage der Musikschule www.musikschule-ismaning.de oder telefonisch unter 089-3706356200.

Andy Lutter – Piano
Ulrich Wangenheim – Saxophon, Klarinette, Querflöte
Andreas Kurz – Bass
Rudolph Roth – Schlagzeug

PICTURES OF RHYTHM

Dreißig Jahre Zusammenarbeit verbindet Andy Lutter und Rudolph Roth, in denen sie durch diverse Stilistiken von Mainstream-Jazz über Entwickeln von eigenen Formen bis zur Weltmusik gelangt sind. Immer war das Hauptaugenmerk die Kunst des Zusammenspiels als Quelle der Inspiration und der Abstraktion. Im Quartett mit den fantastischen Münchner Musikern Ulrich Wangenheim und Andreas Kurz, wählen sie in ihrem neuen Projekt ungewöhnliche rhythmische Strukturen als entscheidende Grundlagen für Kompositionen und geben dem Rhythmus damit eine tragende Rolle innerhalb einer Kompoistion. Die so entstandenen Stücke brechen beim Zuhörer alte Hörgewohnheiten und Muster auf und führen zu neuen musikalischen Erlebnissen. In Erinnerung an den vor dreißig Jahren verstorbenen Komponisten und Pianisten Götz Tangerding werden an diesem Abend auch einige seiner Kompositionen zur Aufführung kommen.