Konzert „Duo Volubile“

Stefanie Plankl (Piano) und Friederike Seeßelberg (Violoncello)
Duo Volubile

Das Duo Volubile begeistert sein Publikum mit leidenschaftlicher Hingabe und mitreißenden Interpretationen. Die beiden Künstlerinnen lernten sich im Laufe ihrer gemeinsamen Studienzeit in Lübeck kennen und gründeten dort vor sechs Jahren ihr Duo. Seither konzertieren sie regelmäßig in ganz Deutschland und haben sich ein breites epochenübergreifendes Repertoire angeeignet. Die Pianistin Stefanie Plankl unterrichtet seit September 2020 an der Musikschule Ismaning e.V. und Friederike Seeßelberg, die Cellistin des Duos, ist seit September 2021 festes Mitglied des Oldenburgischen Staatsorchesters.

Das Programm umfasst Werke der bekanntesten Musikerpersönlichkeiten der Romantik: Clara Schumann, Robert Schumann und Johannes Brahms. Den Auftakt machen die märchenhaft erzählerischen „Fünf Stücke im Volkston“ für Violoncello und Klavier op. 102 von Robert Schumann. Anschließend werden Sie Clara Schumanns von übermütig bis leidenschaftlich anmutende „Drei Romanzen“ op. 22 (original für Violine und Klavier) hören. Als Hauptwerk des Abends werden die beiden Musikerinnen schließlich die fulminante Sonate in F-Dur op. 99 für Violoncello und Klavier von Johannes Brahms aufführen. Vom energiegeladenen ersten Satz geht die Reise über den verklärten zweiten, den stürmisch bis verträumten dritten Satz bis hin ins humorvolle übermütige Finale.

Für den Besuch des Konzertes ist vorab eine Reservierung erforderlich. Nutzen Sie hierzu bitte das Formular Anmeldung Veranstaltungen. Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine Reservierungsbestätigung zugesandt. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass die Musikschule nach der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zur Überprüfung und Einhaltung der 3G-Regel verpflichtet ist. Danach ist bei Innenveranstaltungen und einer stabilen Inzidenz über 35 ein Impf- oder Genesungsnachweis oder ein aktueller PCR- oder PoC-Test erforderlich. Corona- bedingt gelten während der Veranstaltung die aktuellen Hygieneregeln.