Schlosskonzert: Münchner Symphoniker

– A U S V E R K A U F T –

Münchner Symphoniker

Eine kleine Nachtmusik

Die Münchner Symphoniker als eines der großen Symphonieorchester Münchens gehören seit über 75 Jahren zum festen Bestandteil der deutschen Musiklandschaft. Sie realisieren im Jahr rund 100 Konzerte mit Konzertreihen in München (Herkulessaal der Residenz, Prinzregententheater, Philharmonie im Gasteig), Garmisch-Partenkirchen und Kempten, mit Gastspielen sowie Tourneen im In- und Ausland.

Das renommierte und experimentierfreudige Orchester mit Musiker*innen aus 17 unterschiedlichen Nationen präsentiert auf der Open-Air-Bühne ein Programm mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, unter anderem die berühmte Serenade „Eine kleine Nachtmusik“ KV 525 und das Violinkonzert A-Dur KV 219. Das Konzert verspricht ein einmaliges kulturelles Sommererlebnis.

 

Gutwetter-Variante:
Bei gutem Wetter findet das Konzert um 20:30 Uhr auf der Open-Air-Bühne im Innenhof der Seidl-Mühle statt.

Schlechtwetter-Variante:
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert jeweils um 19:00 Uhr und um 20:30 Uhr im großen Saal der Seidl-Mühle statt.

Eintritt: € 14,- (€ 11,- ermäßigt)

Für den Besuch des Konzertes ist vorab eine Reservierung erforderlich. Nutzen Sie hierzu bitte das Formular Anmeldung Veranstaltungen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, zwischen zwei Uhrzeiten zu wählen (Innenveranstaltung, Schlechtwetter-Variante). Bei gutem Wetter findet das Konzert nur einmal um 20:30 Uhr auf der Außenbühne im Innenhof des Kultur und Bildungszentrums Seidl-Mühle statt (Außenveranstaltung, Gutwetter-Variante).

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns eine Reservierungsbestätigung zugesandt.

Den aktuellen Veranstaltungsbeginn erfahren Sie am Veranstaltungstag über die Homepage der Musikschule www.musikschule-ismaning.de oder telefonisch unter 089-3706356200.