40 Jahre Musikschule Ismaning

40 Jahre Musikschule Ismaning – Gemeinsam mit Freunden

unter diesem Motto blicken wir auf vier bedeutende Jahrzehnte der Musikerziehung und Musikpflege der Musikschule Ismaning in Zusammenarbeit mit ihren Partnern zurück. Das von Beginn an gelebte Prinzip ‚Musik verbindet‘ beweist, wie sehr qualitätsvolle Arbeit hierbei in einem inspirierenden Miteinander begründet liegt. Ähnlich einer symphonischen Komposition liegt der Schlüssel nicht zuletzt im Zusammenklang verschiedenster Einzelteile, vor allem aber in deren Entwicklung. Die Musikschule Ismaning versteht ihren Erfolg daher heute als Summe vieler kleiner und großer Schritte auf dem Weg, ihren Bildungsauftrag – Musik für jeden erlebbar zu machen – zu verwirklichen. Wie im Leben, so ist auch in der Musikvermittlung das Entwickeln die Hauptsache, denn Entwicklung bedeutet Wechsel, Wachsen und Blühen. Darum ist es der Musikschule Ismaning wichtig, ein großes Spektrum an Unterrichtsfächern für alle Altersgruppen und Bedürfnisse bereitzuhalten. Sie holt die Menschen dort ab, wo sie mit ihrer Motivation und ihren Voraussetzungen stehen. Das, was Menschen motiviert, Musik zu machen, wird in ihren Angeboten aufgegriffen und kontinuierlich weiterentwickelt. Mit besonderer Freude sieht die Musikschule dabei auf die Zusammenarbeit mit ihren zahlreichen Partnern wie den Kindertagesstätten, allgemein bildenden Schulen, Vereinen, Kulturinstitutionen, Verbänden und Senioreneinrichtungen. Die Musikschule betrachtet es als ein Privileg, in diesem befruchtenden dialogischen Austausch einen Beitrag zur sozial notwendigen Popularisierung und Vermittlung von Musik in der breiten Gesellschaft leisten zu dürfen. ‚Lernen mit Herz, Spaß und Verstand‘ dafür steht die Musikschule Ismaning. Es ist und bleibt ihr Anspruch, das Wunderbare der Musik lebendig zu halten, sie als Kulturgut zu pflegen und im Bewusstsein zu verankern.