Ismaning Jazz Orchestra mit neuem Programm „A Night Affair“ am Samstagabend, 25. November, 20:00 Uhr im Bürgersaal

Mit ihren Konzerten rollt das Ismaning Jazz Orchestra – bestehend aus Lehrern der Musikschule Ismaning – seit mehreren Jahren den roten Teppich für die Großen der Swing und Soul Ära aus. In ihrem neuen Programm „A Night Affair“ präsentieren die Spitzenmusiker eine feurige Mischung aus Jazz und Pop  u.a. mit Songs von Frank Sinatra, Michael Bublé, Amy Winehouse oder Michael Jackson. Das alles im unvergleichlichen Sound des Ismaning Jazz Orchestras! Diese Band swingt nicht nur phänomenal, sondern sie beswingt im besten Sinn. Ergänzt wird dieses Feuerwerk erstmalig durch ein Streicherensemble sowie den Sängern Olga Dudkova, Maximilian Höcherl und Kilian Sladek. Stimmgewaltig und mit Charme werden sie nicht nur die Herzen des Publikums gewinnen, sondern sind ein Dreamteam was lässigen Sound angeht. Bandleader Carsten Reinberg erzählt noch die ein oder andere Story zum Schmunzeln und fertig ist das Beste, was grooviger Swing zu bieten hat. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Konzert, in einer ganz besonderen Besetzung, mit einem der besten Ensembles, was die Bayerische Big-Band Szene derzeit zu bieten hat. Freuen Sie sich auf das Ismaning Jazz Orchestra!

Eintritt 15,- €, ermäßigt 12,- €, Kartenvorverkauf über die Musikschule Ismaning, Tel.: 089/3706356200.

Dieser Abend verspricht ein mitreißendes Programm aus Jazz und Pop mit dem Ismaning Jazz Orchestra und den stimmgewaltigen Sängern Olga Dudkova, Maximilian Höcherl und Kilian Sladek.

Veröffentlicht am 17. Oktober 2017

Volles Haus und gute Stimmung beim Offenen Musikantentreffen

Vergangenen Freitagabend haben sich Musikanten und Musikliebhaber in der Sportgaststätte Ismaning getroffen, um die Volksmusik lebendig werden zu lassen. Die Musikschule Ismaning hat zum dritten Mal zum Offenen Musikantentreffen geladen. Sabrina Walter begrüßte die Gäste und läutete die erste Runde ein, in der sich jede Gruppe mit einem Stück musikalisch vorstellte. Im Anschluss wurde nach Lust und Laune musiziert, ein bunt-gemischtes Programm entstand in lockerer Stimmung und erfreute die etwa 120 Gäste. Ensembles der Musikschule waren natürlich zahlreich vertreten: der langjährige Spielkreis mit Angelika Zeilmann, die „Seebach Saitenmusi“ mit Sabrina Walter, das Bläserensemble unter Leitung von Markus Walter sowie auch ganz junge Schüler von Johannes Servi an der Steirischen, wie zum Beispiel das bestens eingespielte „Lederhosn Duo“. Für Abwechslung sorgten außerdem eine 8-köpfige Gesangsgruppe, „Boarisch Kraut“ und weitere Kleinbesetzungen. Zum Abschluss wurde mit allen Gästen „Und jetzo kommt die Nacht herein“ gesungen und so ging der Abend stimmungsvoll zu Ende.

Sabrina Walter von der Musikschule Ismaning und zahlreiche Musikanten machten das Offene Musikantentreffen zu einem stimmungsvollen Erlebnis.

Veröffentlicht am 11. Oktober 2017

Junge Musiker aufgepasst! Neues Bandprojekt an der Musikschule Ismaning startet im November

Für ein neues Bandprojekt an der Musikschule Ismaning werden ambitionierte Kreativköpfe gesucht. Im Fokus stehen das gemeinsame Musizieren und Erarbeiten von Stücken verschiedenster Stilrichtungen aus dem Rock-Pop-Jazz Bereich, sowie die Vorbereitung auf die Show der Musical-Gruppe der Musikschule, die von der neuen Band begleitet wird.

Was macht ein gutes Zusammenspiel aus? Spielerisch wird auf Fragen zur Aufgabe der einzelnen Instrumente, Sound, Groove, Arrangements und Improvisation eingegangen. Ziel ist es, eine eigenständige Band zu formen, in der jeder seine musikalischen Fertigkeiten weiterentwickeln kann. Angeleitet wird die Gruppe von Stefan Deimel, der in unterschiedlichen Bands aktiv ist und Band-Sessions leitet. Proben finden ab 10. November freitags ab 18 Uhr statt. Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Musikschule zu den angegebenen Öffnungszeiten oder unter www.musikschule-ismaning.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stefan Deimel, neuer Lehrer an der Musikschule Ismaning, betreut das im November startende Bandprojekt.

Veröffentlicht am 6. Oktober 2017

Neuer „Schnupperkurs Veeh-Harfe“ für ältere Erwachsene beginnt am Freitag, 17. November im Hillebrandhof

Viele ältere Menschen haben endlich Zeit und Gelegenheit, lang gehegte Wünsche in die Tat umzusetzen. Wer schon immer mal ein Instrument spielen wollte, hat mit dem Schnupperkurs Veeh-Harfe nun die Möglichkeit, von Anfang an in der Gruppe zu musizieren. Mittlerweile hat das Instrument Veeh-Harfe durch mehrere Auftritte bereits bestehender Ensembles einen Bekanntheitsgrad in Ismaning erreicht. Das Unglaubliche an diesem Instrument ist, dass es ohne Notenkenntnisse und von Anfang an gemeinsam mit Gleichgesinnten gespielt werden kann. Kein jahrelanges Üben ist erforderlich, bereits in der ersten Stunde wird zusammen musiziert und ein zweistimmiges Lied gelernt. Ob nun Volksmusik oder Kirchenlieder, Bearbeitungen klassischer Stücke oder Pop, alles ist auf der Veeh-Harfe spielbar. In dem Kurs stehen vor allem die Freude am Musizieren und das gemeinschaftliche Erlebnis im Vordergrund. Mitzubringen ist lediglich die Lust an der Musik. Die Musikschule Ismaning gehört zu einer der ersten autorisierten Musikschulen Deutschlands, die dieses spezielle qualitätsvolle Konzept gemeinsam mit dem Hillebrandhof anbietet.

Der Schnupperkurs kostet einmalig 20,- Euro und beinhaltet fünf Wochenstunden. Die Veeh-Harfen werden von der Musikschule zur Verfügung gestellt.

Termine: Freitags, 11:30 – 12:30 Uhr am 17./24. November sowie am 1./8./15. Dezember
Wo: kleiner Saal „Frühschoppen“, Hillebrandhof
Leitung: Sabrina Hofstetter, Musikschule Ismaning
Gebühr: 20 Euro

Weitere Informationen zu diesem Angebot und Anmeldung über die Geschäftsstelle der Musikschule Ismaning oder im Hillebrandhof.

Schnuppern, Spüren und gemeinsam Erleben: Wer schon immer mal Musik machen wollte, wird vom Klang der Veeh-Harfe und den Möglichkeiten des Zusammenspiels begeistert sein.

Veröffentlicht am 5. Oktober 2017

Musicalklasse ab 13 Jahren – Mach mit bei diesem außergewöhnlichen Angebot!

Du hast schon früher davon geträumt, auf der Bühne zu stehen? Du singst und tanzt begeistert oder schlüpfst gerne in fremde Rollen? Dann erlebe diese spannenden Momente in der Musicalklasse der Musikschule Ismaning, und tauche unter Anleitung professioneller Lehrer in die Welt des Musiktheaters ein! Unsere Musicalklasse ist für Menschen ab 13 Jahren konzipiert, die jenseits von jugendlichen Casting-Shows oder Modeerscheinungen ihre kreative Seite entdecken wollen.

Hierbei werden alle essentiellen Techniken in den Fächern Gesang, Tanz und Schauspiel vermittelt und in kleinen Szenen erarbeitet, in denen alle Fähigkeiten zusammen gefordert sind. Unser 2-jähriger Kurs endet jeweils mit der Präsentation eines kompletten Musicals auf der Bühne des Kultur- und Bildungszentrums und des Ismaninger Bürgersaals.

Ob mit Erfahrung oder ganz ohne Vorkenntnisse – in der inspirierenden Atmosphäre unseres Kurses für Musical-Performance an der Musikschule Ismaning wirst Du viele neue Seiten an Dir kennen lernen und außerdem jede Menge Spaß haben!

Die Ausbildung:
Das bewährte fächerübergreifende Unterrichtskonzept bildet die Grundlage für folgende Bereiche:
Gesang – Das Fach Gesang schafft die fundierte Grundlage für die vielfältigen Stimm- und Ausdruckstechniken sowie den Einsatz dieser Techniken bei Ensemble-Präsentationen, Chorstücken und Solo-Nummern.
Schauspiel – Einführung in die Grundlagen des Schauspiels: Atemtechnik, Improvisation, Sprechtechnik. Eigens für das jeweilige Musical entworfene Szenen werden individuell erarbeitet.
Tanz/Bewegung – Unter Anleitung werden Dynamik, Ausdruck und Technik durch leichte Bewegungsabläufe erlernt.
Musical-Staging – Hier werden Schauspiel, Gesang und Tanz verbunden, um Songs ausdrucksvoll und facettenreich zu präsentieren.

Die Aufführung:
Zum Abschluss wird das erarbeitete Musical auf der Bühne des  Kultur- und Bildungszentrum öffentlich aufgeführt. Dieses Ereignis ist das absolute Highlight für jeden Teilnehmenden.

Die Musicalklasse trifft sich immer donnerstags, 18:30 – 20:30 Uhr. Kursgebühr: 28,- Euro/Monat.

Unterricht mal anders: Die Musicalklasse der Musikschule für Neuzugänge ab 13 Jahren wieder offen. Mach mit, immer donnerstags, 18:30 – 20:30 Uhr.

Veröffentlicht am 27. September 2017

NEU: Singing Kids – Chor für Kinder ab der 3. Klasse (9-11 Jahre)

Für die größeren, singbegeisterten Kinder im Alter von 9-11 Jahren wird es zukünftig einen eigenen Chor an der Musikschule geben. Dieser Kinderchor „Singing Kids“ findet dienstags von 16:50-17:40 Uhr statt. Die monatliche Unterrichtsgebühr beträgt 22,00 €.

Der Kinderchor ist eine hervorragende Möglichkeit, die eigene Stimme und die Freude am gemeinsamen Singen zu entdecken. Erste Erfahrungen mit Mehrstimmigkeit bereichern die Chorstunden der älteren Kids. Für alle musikbegeisterten Kinder im Alter von 5-8 Jahren gibt es weiterhin den Kinderchor dienstags von 15:45-16:35 Uhr.

Alle Kinder ab der 3. Klasse sind willkommen im neuen Chor „Singing Kids“ an der Musikschule Ismaning.

Veröffentlicht am 20. September 2017

Frank Bungarten – Die Kunst des Übens

Ein Workshop für Gitarristen am Samstag 18. November, 10-18 Uhr

Dieser 2-tägige Kurs richtet sich insbesondere an Schüler und Jungstudenten. Hierbei soll vor allem die Thematik des Übens anhand der von den Teilnehmern vorgetragenen, exemplarischen Werke dargestellt werden. Der Kurs ist nicht nur für Gitarristen von Interesse, sondern behandelt allgemeine Kerninteressen des Übens und ist deshalb auch für alle anderen Instrumentalisten geeignet. Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Fragen: Was genau geschieht beim „Üben“? Was hindert mich, einfach frei und ohne Angst Musik zu machen? Gibt es Methoden, die das Üben erleichtern? Wie kann ich täglich einen Fortschritt erzielen? Interessierte, die aktiv an dem Meister-Workshop teilnehmen möchten, müssen ein Werk vorbereiten. Professor Frank Bungarten gehört seit über dreißig Jahren zur Weltspitze seines Fachs. Seine Konzerte in über 40 Ländern der Erde und CD-Einspielungen bei Dabringhaus & Grimm setzen neue Maßstäbe für sein Instrument. Zweimal wurde er mit dem „Echo-Klassik“ als „Instrumentalist des Jahres“ ausgezeichnet.

Am Sonntag, den 19. November,  10-18 Uhr findet der zweite Teil des Workshops statt.

Kosten:
Passive Teilnahme:  40,- € (Tagespass 20 €, Anmeldung bis 17.11.17 möglich)
Aktive Teilnahme: 80,- € (Anmeldeschluss: 10.11.17)
Reservierung über die Musikschule Ismaning Tel.: 089/37 06 35 62 00

Meister-Workshop mit Frank Bungarten im Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle am Wochenende 18.-19. November.

Veröffentlicht am 18. September 2017

Musikgarten für 2- bis 3-jährige Kinder mit Elternteil: noch Plätze frei!

„Singen, Tanzen, Musizieren – Gemeinsam durch das Jahr“ …unter diesem Motto stehen die Kursinhalte des Musikgartens, die die Eltern gemeinsam mit ihrem Kind erleben. Im folgenden Kurs sind noch Plätze frei: Donnerstags, 15:15 – 16:00 Uhr.

Mit elementaren Musikinstrumenten wie Rasseln, Trommeln, Glöckchen, etc. bietet der Musikgarten den Kursteilnehmern einen Erlebnisraum, der die seelisch-geistige sowie motorische Entwicklung der Kinder fördert und die Bindung zwischen Eltern und Kind durch das gemeinsame Spiel und Singen stärkt.

Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie über die Geschäftsstelle der Musikschule, Mühlenstraße 19, Tel.: 089-3706356200 sowie auf der Homepage www.musikschule-ismaning.de (Anmeldung auch online möglich).

Veröffentlicht am 12. September 2017

Erwachsenen-Gitarrenensemble der Musikschule sucht Verstärkung

Das Erwachsenen-Gitarrenensemble der Musikschule Ismaning ist auf der Suche nach Mitspielern an Gitarre, Bass und Percussion.
Musikfreudige Instrumentalisten im Erwachsenenalter kommen unter der Leitung von Carola Kunz 14-tägig mittwochs von 18:30 – 19.30 Uhr in der Musikschule in Raum 1.12 zusammen, um rhythmisch spannende Arrangements aus den Bereichen Latin, Rock, Pop, Filmmusik und Klassik zu spielen.
Dieser Kurs ist nicht nur für klassische Gitarristen interessant, denn die Stimmen werden individuell an die Fähigkeiten der Teilnehmenden angepasst. Notenkenntnisse sind erforderlich, Interessierte sind herzlich zum Schnuppern eingeladen.
Weitere Informationen und Anmeldung erhalten Sie im Musikschulsekretariat und unter www.musikschule-ismaning.de.

14-tägig probt das Gitarrenensemble für Erwachsene und begeistert regelmäßig bei öffentlichen Auftritten. Weitere Mitspieler sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht am 5. September 2017